Lions Club Wimsheim-Heckengäu
Lions Club Wimsheim-Heckengäu

11. Benefiz Golf-Turnier

11. Lions Benefiz Turnier am 08.09.2017


Seit nunmehr 11 Jahren, führt der Lions Club Wimsheim - Heckengäu sein Charity-Turnier, den Lions Benefiz-Golfcup, durch, davon dieses Jahr zum ersten Mal auf der Anlage des Golfclubs Pforzheim Karlshäuser Hof bei kühlem und windigem, aber trockenem Wetter.

Weltweit sind über 48.000 Lions Clubs mit über 2,3 Millionen Mitgliedern das ganze Jahr über bemüht, durch Activities in ihren Regionen und auch weltweit, Spenden zu akquirieren um ihrem Motto „we serve“ nicht nur personellen sondern auch finanziellen „Background“ zu verschaffen um dort helfen zu können, wo es bitter nötig ist oder der Politik aus irgendwelchen Gründen die Hände gebunden sind.

So fließen die diesjährigen Spenden der 64 Golferinnen und Golfer dieses Turniers an den Jugendring Enzkreis e.V., dessen Projekte für die Jugend in Pforzheim und im Enzkreis durch Herrn Michael Gutekunst und Frau Larissa Speer vorgestellt wurden.

GCPF Vizepräsident Werner Seyfried begrüßte die Vertreter des Lions-Clubs Wimsheim - Heckengäu
 und dankte ihnen, dass sie dieses Turnier zum ersten Mal beim Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof ausgerichtet haben. Es ist das einzige hier noch durchgeführte Lions-Turnier da die Pforzheimer Lions-Clubs keine Golfturniere mehr veranstalten.
Sehr gutes Golf wurde im vorgabewirksamen Turnier (mit immerhin 6 Handicap-Verbesserungen) gespielt, bei dem die „Golf-Königsklasse“, also die Brutto-Wertungen, von Christina Craiss mit 26 Bruttopunkten sowie von Dr.Dr. Holger Bettinger (GC Bad Liebenzell) mit herausragenden 32 Bruttopunkten gewonnen wurden.
Die Netto-Klasse A (bis HCP 18,3) gewann Michael Seeger vor Albrecht Schrayßhuen (GC Stuttgart Solitude) und Aindrias Wall, dem auf der Bahn 10 ein Eagle gelang.
In der Klasse B (HCP bis 23,9) holte sich den ersten Platz Silvia Franke vor Ralph Boger und Heide Schrayßhuen (GC Stuttgart Solitude).
Die Klasse C (ab HCP 24) sicherte sich Thomas Knapp vor Martin Gauss (GRH Tiefenbach) und Bodo Meinsen.
Die längsten Abschläge aufs Fairway gelangen Silvia Franke bei den Damen und Aaron Arena (GC Eifel) bei den Herren. Ihre Bälle am nächsten an die Fahne schlugen Silvia Schaudt und Dr. Dr. Holger Bettinger.

Dem anschließenden Abendessen der Gagliardi-Küchenbrigade mit italienischen Spezialitäten und feinen Weinen folgte eine mit sehr vielen kostbaren Preisen ausgestattete Tombola, die noch einen großen Betrag zu Gunsten des Jugendrings Enzkreis erbrachte.  (Werner Seyfried)

 

Lions Benefiz Golfturnier 2018

 

Freitag, ?? September 2018   Start: 10 Uhr
 

Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.V.

Karlshäuser Weg

75248 Ölbronn-Dürrn

https://www.gc-pf.de/home.html

 

 

 

Anmeldungen und Rückfragen bitte über unser Kontaktformular.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Golfen Sie für einen guten Zweck.

Hier finden Sie uns

​Lions Club Wimsheim Heckengäu
71229 Wimsheim

 

Clublokal   Restaurant Widmann   Austraße 48    71229 Wimsheim

Rufen Sie einfach an unter:

​+49 7044 - 41323

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lions Club Wimsheim-Heckengäu